Bildergalerie

Erinnerungen an Hans Büttner

Hans Büttner hatte die Zukunft vor Augen. Aktuell und informativ, das Soziale im Blick. Ein Diskussionsforum mit Meinungen, die nicht der herrschenden Meinung entsprechen.

Triebfeder seines Handelns war das Streben nach Gerechtigkeit, nach Ausgleich und sozialer Sicherheit - ob als Bundestagsabgeordneter, als Christ und Gewerkschafter oder als Chefredakteur der vom DGB herausgegebenen Zeitschrift "Soziale Sicherheit".

Dabei beharrte er nicht einfach auf Bestehendem, sondern suchte nach neuen Wegen, um soziale Sicherheit unter sich wandelnden Bedingungen neu zu denken.

Hans Büttner paßte sich nie dem Zeitgeist an. Er stand zu seiner eigenen Meinung, offen und klar, kämpfte um Überzeugungen und blieb dennoch immer auch solidarisch.

Die Menschen standen für Hans Büttner bei all den Stationen seines Lebens immer im Mittelpunkt: Abitur, Studium der Zeitungswissenschaften, Politik und Geschichte, Redakteur bei Tageszeitungen und Zeitschriften, Entwicklungsberater im südlichen Afrika, DGB-Kreisvorsitzender und Mitglied des Bundestags.

 

Sie finden mich auch bei

youtube flickrFacebook

 

Kämpfen mit Herz und Verstand